Bindungsorientierte Elternschaft

Meine Freundin, Nestlé und ich

by Nora Imlau • 29/01/2018

Vor einigen Tagen habe ich auf Facebook einen Text veröffentlicht, der seitdem viele Menschen beschäftigt und bewegt hat. Ich schrieb in diesem Text darüber, dass ich es oft nicht schaffe, die Mutter zu sein, die ich gern wäre. Dass ich an vielen Stellen Abstriche mache und mich von meinem Perfektionismus verabschiedet habe, um jeden Tag […]


Gute Babyeltern sein ist gar nicht so schwer

by Nora Imlau • 19/01/2018

Wenn wir eine Sache wirklich nicht verbocken dürfen, dann die. Der Gedanke kommt urplötzlich am Tag zwei der neuen Zeitrechnung. Eben nach Hause gekommen, gerade zum ersten Mal die Babyschale mit dem schlafenden Winzling in den Flur gestellt. Freudestrahlend: Jetzt geht’s richtig los, unser Familienleben! Und dann, von einem Moment auf den anderen, ist die […]


Kleinkind-Betreuung: Ich bin so frei!

by Nora Imlau • 14/12/2017

Mein Sohn ist 15 Monate alt und geht nicht in die Kita. Er ist mit mir zu Hause, von morgens bis abends, jeden Tag. Wir spielen und lesen zusammen, gehen ein Mal in der Woche zum Musikkurs und ab und zu zur Stillgruppe und ins Familienzentrum. Uns geht es gut, eigentlich. Aber ich vermisse ruhige […]


Privilegien

by Nora Imlau • 14/12/2017

Auf Facebook schrieb mir eine Mutter, in meinem Bericht über unseren Betreuungs-Weg mit unseren drei Kindern fehle ihr eine Reflexion meiner eigenen Privilegien. Diese reiche ich hiermit nach. Als ich schwanger war mit meinem ersten Kind, waren mein Mann und ich beide 23 Jahre alt und studierten noch. Wir lebten in einer Zwei-Zimmer-Wohnung im sozialen […]


Unser bindungsorientierter Tagesmutter-Start

by Nora Imlau • 14/12/2017

Vor Kurzem habe ich darüber geschrieben, welche Beweggründe meinen Mann und mich dazu bewogen haben, nach einer familienergänzenden Betreuung für unseren kleinen Sohn zu suchen. Nun möchte ich kurz skizzieren, was mir bei seiner bindungs- und bedürfnisorientierten Eingewöhnung wichtig ist: 1. Eine bindungsorientierte Betreuungsperson finden Wir leben in eine Stadt, in der die Krippenplatzsituation extrem […]


Babys bloß nicht schreien lassen – was heißt das eigentlich genau?

by Nora Imlau • 14/12/2017

Babys nicht schreien zu lassen, ist nicht nur eine unverzichtbare Säule bindungs- und beziehungsorientierter Elternschaft. Es ist für viele Menschen auch ein moralisches Gebot. Denn, frei nach Carlos Gonzàles: ‚Es gibt Dinge, die tut man einfach nicht.‘ Leider wird das ‚Bloß nie schreien lassen‘-Gebot von vielen Eltern jedoch anders verstanden, als es gemeint ist – […]


Milch abpumpen, damit Papa auch mal füttern kann?

by Nora Imlau • 14/12/2017

Immer wieder erzählen mir Frauen, dass sie unter größten Mühen Milch abpumpen, damit ihr Partner beim Fläschchengeben endlich auch einmal die Chance hat, mit dem Baby zu bonden. Viele Mütter haben das Gefühl, dazu als Stillende regelrecht verpflichtet zu sein, um dem Bindungsaufbau zwischen Vater und Kind nicht im Weg zu stehen. Deshalb finde ich […]


Als mein einjähriger Sohn alleine einkaufen ging

by Nora Imlau • 14/12/2017

Heute auf dem Heimweg von der Tagesmutter wurde mein kleiner Sohn plötzlich ganz aufgeregt, als wir am Supermarkt vorbei kamen: ‚Da! Da!‘ ‚Willst du einkaufen, mein Schatz?‘ Heftiges Nicken. Im Geschäft lotst er mich zu den kleinen Einkaufswagen. ‚So einen möchtest Du schieben?‘ ‚Jaaa!‘ Haben wir noch nie gemacht, aber gut: Ich löse einen Kindereinkaufswagen […]


Ein Gedicht für bindungsorientierte Mamas zur Weihnachtszeit

by Nora Imlau • 14/12/2017

Weihnachten Und wenn Ihr mich fragt Wie viel trinkt er denn noch An der Brust? Und vor allem Warum? Und wenn Ihr mich fragt Ja, was isst er denn nun? Wie viel Brei? Wie viel Gramm? Bleib ich stumm. Was, er wird noch getragen? Wofür ist dann der Wagen? Macht ihr denn Immer nur Was […]


Die „Müde, aber wach“-Lüge

by Nora Imlau • 14/12/2017

Wohl alle Eltern kennen diesen Tipp: Damit das Baby von Anfang an lernt, alleine in den Schlaf zu finden, soll man es ‚müde aber wach‘ in sein Bettchen legen, damit es sich nicht daran gewöhnt, nur mit Hilfe einzuschlafen. So, hören Eltern überall, legen sie den Grundstein für guten Kinderschlaf. Mit Schuckeln, Tragen und Einschlafstillen […]