Eltern

Warum ich weiter Erziehungsratgeber schreibe

by Nora Imlau • 10/09/2014

Eine Antwort auf Corinna Hauffs Text: Erziehungsratgeber sind von gestern. Die Eltern-Crowd kommt! Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Elternzeitschriften und Erziehungsratgeber boomen. In Buchhandlungen füllen sie viele Regalmeter, in den Wohnzimmern vieler Familien auch. Klassiker wie Remo Largos „Babyjahre“ oder Hettty van de Rijts und Frans X. Plooijs „Oje, ich wachse!“ verkaufen sich hierzulande […]


Ein wunderbares Storchennest!

by Nora Imlau • 14/09/2011

Zum Kinderkriegen braucht man Hebammen. Doch immer mehr Praxen und Geburtshäuser schließen aufgrund der immens angestiegenen Haftpflichtprämien. Um zu zeigen, was da verloren geht, habe ich für die aktuelle ELTERN 9/2011 eine Hebamme besucht, die nicht aufgibt, sondern kämpft:


Jetzt geht's um die Milch

by Nora Imlau • 18/07/2011

  Kein Baby-Ratgeber kommt ohne ein ausführliches Kapitel zum Thema Milch aus. Meist ist es fein säuberlich in zwei Teile geteilt: Im einen geht’s ums Stillen, im anderen ums Fläschchen-Geben. Und dass sich keine Mutter auf den Schlips getreten fühlt, veranstalten die meisten Autoren einen ziemlichen Eiertanz:


A wie Anfang

by Nora Imlau • 15/07/2011

Uralter Autoren-Trick: Nicht am Anfang anfangen. Weil dann die Suche nach den alles entscheidenden ersten Sätzen beginnt, die den Leser entweder ins Buch hineinziehen – oder ihn so abschrecken, dass er es zuklappt und nie wieder reinschaut. Weshalb am Ende des Tages, an dem man den Anfang eines Buches schreiben wollte, meist ein leeres Blatt […]


Bindung und Bonding: Die überarbeitete Version

by Nora Imlau • 12/07/2011

Über 100 Kommentare habt Ihr mir nun schon zu meinen Blog-Einträgen geschrieben – vielen Dank dafür! Jeder einzelne davon ist für mich und meine Arbeit wertvoll. Meist arbeite ich Eure Anregungen „hinter den Kulissen“ in mein Manuskript ein. Heute möchte ich Euch aber hier im Blog mal zeigen, zu was für Veränderungen so ein einzelner […]


Bindung und Bonding – Wie Eltern sich in ihr Baby verlieben

by Nora Imlau • 11/07/2011

„Babyflitterwochen“ – so heißt das erste Kapitel meines Buches. Ein wichtiges Thema darin: Wie Bindung entsteht. Das ist natrürlich ein Mammut-Thema, mit dem man alleine ein ganzes Buch füllen könnte. Und hier lest Ihr meinen Versuch, den aktuellen Stand der Bindungsforschung auf Crashkurs-Format runterzubrechen:


Frisch umgezogen: Jetzt geht's weiter!

by Nora Imlau • 10/07/2011

Zunächst eine Entschuldigung: Dass die letzten Tage hier nichts passiert ist, war so natürlich nicht geplant. Wir sind umgezogen, und darüber lag alles brach: Mein Buch, mein Blog, und so ziemlich alles andere auch. Doch jetzt ist der neue Arbeitsplatz gezogen, die Schreiberei geht weiter und nun gibt’s auch wieder regelmäßige Updates – versprochen!


In der neuen Audimax: Mut zu Kindern im Studium!

by Nora Imlau • 25/06/2011

Die meisten jungen Menschen wünschen sich Kinder. Aber viele kriegen keine. Da setzt unsere Aktion „Zum Glück: Familie!“ an, mit der wir Mut machen wollen, sich ins Abenteuer Kind zu stürzen – auch wenn die Rahmenbedingungen nicht perfekt sind. Deshalb habe ich im Rahmen dieser Aktion einen Gastbeitrag für die Uni-Zeitschrift Audimax geschrieben. Darin berichte […]


Stillen – alles easy?

by Nora Imlau • 30/05/2011

Aus nostalgischen Gründen: Meine erste große Geschichte für die ELTERN, in der ich über den schwierigen Stillstart mit Linnea erzähle – und wie wir da gut rausgefunden haben. 🙂 Wovor ich in der Schwangerschaft Angst hatte? Wehen, Baby-Blues, Dehnungsstreifen auf dem Bauch. Wovor ich keine Angst hatte: Stillen. Warum auch? Ist doch die natürlichste Sache […]


Erwartungsmanagement

by Nora Imlau • 26/05/2011

Glück ist Erwartungsmanagement, schreibt Dr. Eckard von Hirschhausen. Immer ein bisschen weniger erwarten, als dann kommt – und sich dann drüber freuen. Daran habe ich in den letzten Tagen viel gedacht. Denn nicht nur ich bin mit großen Erwartungen an mein Buchprojekt und diesen Buch-Blog gestartet, auch Ihr habt Euer Erwartungen formuliert. Das hat mich […]